Seit der Version 3.7 für Joomla! wurden die sogenannten Felder oder auch Custom Fields eingeführt. Mit diesen Felder, lassen sich nicht nur die Beiträge beeinflussen, sondern auch Kategorien oder Kontaktformulare.

Für einen Kunden musste ich eine große Sammlung an Literatur in einer Kategorieliste darstellen. Diese Literatur bzw. die Beiträge sollen im Anschluss über die Suche durchsuchbar sein. Diese Dokumente haben als Titelüberschriften die Punkte Titel, Autor(en), Thematik, Produkte und Ausgabe. Um die Eingabe zu erleichteren, wurden von mir die Custom Fields eingesetzt.

Die hier vorgestellten Anleitungen und Hilfestellungen sind nach besten Wissen und Gewissen von mir erstellt und getestet wurden.

Für eventuelle Schäden und Datenverluste übernehme ich keine Haftung.

 

Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit!

verden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.