responsive design

Moin!

auf der Suche nach einer neuen Webseite?

thumbsup

Dann sind Sie hier genau richtig...

Mein Name ist Thomas, ich komme aus dem schönen Verden und erstelle seit 2011 für Verden (Aller) und umzu

moderne, elegante und preiswerte Webseiten




Do it yourself

Durch Installation eines Redaktionssystem auch Content-Management Systeme genannt, wie beispielsweise Joomla!, biete ich eine unabhängige Administration Ihrer Webseite. Sie können Inhalte wie Bilder und Texte Ihres Internetauftritts selber verwalten und beliebig oft ohne weiteren Kostenaufwand ändern.

Was ist ein Content-Management System?

Ihre Vorteile

  • reduzieren sich die Kosten auf ein Minimum.
  • Sie erhalten eine moderne und preiswerte Webseite.
  • Sie können Ihre Webseite jederzeit selber verwalten.

Klar strukturiert und modern

Alle von mir erstellten Webseiten haben ein klar strukturiertes und modernes Design. Natürlich wird auch Ihre Webseite an die heutigen Standards angepasst und ist somit für die Darstellung auf mobilen Endgeräten optimiert.

Für Sie als Kunde

  • Sie erhalten eine moderne und preiswerte Webseite.
  • Ihre Webseite ist optimiert für die mobile Darstellung.
  • Ihre Webseite ist klar strukturiert und leicht zu bedienen.
  • Für Suchmaschinen angepasst.

 

Übersicht meiner Arbeiten

Regional und Erfahren

Seit 2011 bin ich nun schon als Webdesigner im schönen Verden und umzu tätig.
Zusätzlich zur Erstellung von Webseiten biete ich mit Web-Hosting die Bereitstellung von Speicherplatz und somit Unterbringung Ihrer Webseiten an. Sie haben auch die Möglichkeit bei mir Ihre Wunsch-Domain zu registrieren.

Falls gewünscht, werden Sie bei sämtlichen Fragen einen regionalen und erfahrenen Ansprechpartner an Ihrer Seite haben.


Schreiben Sie mir doch einfach :)

Download von JCE Media Box und JCE Editor.

Nachdem man beide Plugins installiert hat, muss man den JCE Editor über System -> Konfiguration noch als Standart Editor einstellen. Außerdem muss man die JCE Media Box noch unter Erweiterungen -> Plugins aktivieren.

Über die Schaltfläche Bild einfügen / bearbeiten

kann man nun ein Bild einfügen.
Danach auf dem Bild mittels Rechtsklick Links einfügen / bearbeiten auswählen. Unter Link stellt man die URL zu dem Originalbild bzw. zu dem großen Bild ein. Unter dem Reiter Popups, wählt man den Typ "JCE MediaBox-Popups" aus. Vergibt einen Titel und Bilderunterschrift. Als Media-Typ wählt man das passende aus, in unserem Fall wäre der Typ Bild.

 

 

 

Meine letzten Projekte